Tags:
create new tag
, view all tags
Beware, this is work in progress.

This translation does not assume a fully localized installation of TWiki. That's why other topics, controls &c. still have their English names/titles.

To make it easier for others to evaluate my translations, I kept most of the original in here. As I added a lot of linebreaks to spread things out for better readability, things like the un-/ordered lists get corrupted.

As more and more parts of the translation are regarded as satisfactory, the English chunks can be deleted and the text reflowed to the correct layout.


%INCLUDE{"DocsUserNote"}%

TWiki in 20 Minuten

This step-by-step, hands-on tutorial gets you up to speed with all the TWikiSite basics, in mere minutes...

Diese kurze Einführung zeigt ihnen Schritt-für-Schritt die grundlegenden Funktionen von TWiki - und das in wenigen Minuten...

1. Auf die Plätze...

Open two browser windows, so that you can follow these steps in one window, while trying things out in the other.

Öffnen sie zwei Fenster eines Internet-Browsers. Damit lassen sich in dem einen die Schritte nachlesen und gleichzeitig in dem anderen ausprobieren.

2. Ein kurzer Rundgang...

A TWikiSite is divided into webs; each one usually represents one area of collaboration. You can navigate the webs from the upper right corner of each web page.

Eine TWikiSite ist in Zonen unterteilt; jede befasst sich üblicherweise mit einem Bereich kollektiver Zusammenarbeit. Die Navigation innerhalb der Zonen erfolgt über die Liste rechts oben auf jeder Seite.

  • Each web has hyperlinked topics, displayed as pages in your browser.
  • Jede Zone hat verlinkte Dokumente, die als Seiten im Browser angezeigt werden.

  • The home page in each web is the WebHome topic.
  • Die Startseite jeder Zone ist das Dokument WebHome.

  • To browse a TWiki web, just click on any highlighted link. These links are called WikiWords and comprise two or more words with initial capitals, run together.
  • Um eine TWiki-Zone zu durchforsten, klicken sie einfach auf die hervorgehobenen Links. Diese Links nennen sich WikiWords und bestehen aus zwei oder mehr Wörtern mit jeweils führendem Großbuchstaben, die zusammen geschrieben werden.

  • Follow the WikiWord link and learn what it is.
  • Der weiterführende Link WikiWord erläutert, worum es sich dabei handelt.

  • If you know the name of a topic, you can jump directly to it by typing its name into the Go field on the top of the page. Type WebSearch to jump to the search page. Hint: Do not confuse the Go field with search.
  • Ist der Name eines Dokumentes bekannt, lässt es sich direkt anspringen: Geben Sie den Namen in das Go Feld im Seitenkopf ein. Die Suchseite erreichen sie durch Eingabe von WebSearch. Hinweis: Das Go Feld nicht mit einer Suchfunktion verwechseln.

  • You can search each TWiki web. Enter a search string in the WebHome topic or the WebSearch topic accessible from the Search link on each topic. TWiki searches for an exact match; optionally, you can also use RegularExpressions.
  • Jede TWiki Zone lässt sich durchsuchen. Geben sie den zu suchenden Text auf der WebHome Seite an oder auf der Suchseite WebSearch, die sich über den Search Link auf jeder Seite erreichen lässt. TWiki sucht nach genauen Treffern; Sie können aber auch mit Hilfe von regulären Ausdrücken suchen.

3. Einen eigenen Zugang einrichten...

To edit topics, you need to have a TWiki account.

Ein TWiki-Account ist notwendig, um Dokumente editieren zu können.

  • Go to the TWikiRegistration page to create your TWiki account. Fill in a couple of lines and you're set!

  • Wählen sie die Seite TWikiRegistration an, um ihren TWiki-Account anzulegen. Ein paar Zeilen ausfüllen - das war's!

4. Ein Besuch bei den TWiki-Nutzern, Gruppen, Standorten...

  • Go to the TWikiUsers topic in the TWiki.Main web; it has a list of all users of TWiki. Your WikiName will be in this list after you register.
  • Wählen Sie das Dokument TWikiUsers in der Zone TWiki.Main an; hier sind alle TWiki-Nutzer verzeichnet. Ihr WikiName taucht nach der Registrierung in dieser Liste auf.

  • Go to the TWikiGroups topic in the TWiki.Main web; it has a list of groups which can be used to define fine grained TWikiAccessControl in TWiki.
  • Schauen Sie sich das Dokument TWikiGroups in der Zone TWiki.Main an; es enthält eine Liste der Benutzergruppen, die dazu eingesetzt werden können, die TWiki Zugriffsregelungen detailliert einzurichten.

  • Go to the OfficeLocations topic in the TWiki.Main web; it has a sample list of corporate offices. This type of set-up can be used for departments, client companies, or any other type of organizational divisions.
  • Wählen Sie das Dokument OfficeLocations in der Zone TWiki.Main aus; dort findet sich eine einfache Liste der Unternehmensstandorte. Eine derartige Einrichtung lässt sich nutzen für Abteilungen, Geschäftskunden oder andere organisatorische Gruppierungen.

5. Ausprobieren der Seitenbedienung...

Go to the bottom of the page to see what you can do. The color-coded control strip has a collection of action links:

Springen Sie zum unteren Seitenrand, um sich die Möglichkeiten anzusehen. Die farblich hinterlegte Steuerungszeile versammelt Funktionslinks:

  • [Edit] - add to or edit the topic (discussed later)
  • [Edit] - Hinzufügen oder Ändern eines Dokuments (wird später erlaeutert)

  • [Attach] - attach files to a topic (discussed later)
  • [Attach] - Datenfiles an ein Dokument anhängen (wird später erlaeutert)

  • [Ref-By] - find out what other topics link to this topic (reverse link)
  • [Ref-By] - Welche anderen Dokumente verweisen auf dieses? (umgekehrte Verknüpfung)

  • [Printable] - goes to a stripped down version of the page, good for printing
  • [Printable] - zeigt eine abgespeckte Variante der Seite, die sich für Ausdrucke anbietet.

  • [Diffs] - topics are under revision control - [Diffs] shows you the complete change history of the topic, ex: who changed what and when.
  • [Diffs] - Die Dokumente liegen im Versionskontollsystem - [Diffs] zeigt die vollständige Historie eines Dokuments an, z.B. wer wann was geändert hat.

  • [r1.3 | > | r1.2 | > | r1.1] - view a previous version of the topic or the difference between two versions.
  • [r1.3 | > | r1.2 | > | r1.1] - Anzeige einer früheren Version des Dokuments oder nur der Unterschiede zwischen zwei Versionen.

  • [More] - additional controls, like [Rename/move], version control and setting the topic's parent.
  • [More] - Weitergehende Funktionen wie [Rename/move], Versionskontrolle und Einstellung der Hierarchieverknüpfung (parent).

6. Eine Seite bearbeiten und eine neue anlegen...

Go to the Sandbox. This is the sandbox web, where you can make changes and try it all out at will.

Besuchen Sie die Sandbox. Das ist die Sandkasten-Zone, in der Sie nach Gutdünken ändern und herumprobieren können.

  • Click the [Edit] link. You are now in edit mode and you can see the source of the page. (Go to a different topic like TestTopic3 in case you see a "Topic is locked by an other user" warning.)
  • Klicken Sie auf den [Edit] Link. Dies wechselt in den Editiermodus und Sie sehen den Quelltext der Seite. (Wechseln Sie zu einer anderen Seite wie TestTopic3, falls die Warnmeldung "Topic is locked by an other user" angezeigt wird.)

  • Look at the text in edit mode and compare it with the rendered page (move back and forth in your browser.)
  • Vergleichen Sie den Text im Editiermodus mit der endgültigen Dastellung der Seite (durch Vor- und Zurückblättern im Browser).

  • Notice how WikiWords are linked automatically; there is no link if you look at the text in edit mode.
  • Fällt Ihnen die automatische Verknüpfung über WikiWords auf? Im Editiermodus findet diese Verlinkung nicht statt.

  • Now, create a new topic - your own test page:
  • Legen Sie ein neues Dokument an - Ihre eigene Probeseite:
    1. In edit mode, enter a new text with a WikiWord, ex:
      This is YourOwnSandBox topic.
    2. Wenn Sie sich im Editiermodus befinden, tippen sie neuen Text ein, der ein WikiWord enthaelt, z.B.
      Dies ist mein ErstesTestDokument im TWiki.

    1. Preview and save the topic. The name appears, highlighted, with a linked question mark at the end. This means that the topic doesn't exist yet.
    2. Nach der Voransicht der Seite (Preview) speichern Sie das Dokument. Der Name (z.B. ErstesTestDokument) taucht hervorgehoben auf, mit einem verlinkten Fragezeichen am Ende. Dies zeigt an, dass das Dokument noch nicht existiert.

    1. Click on the question mark. Now you're in edit mode of the new topic.
    2. Klicken Sie auf das Fragezeichen. Das bringt Sie in den Editiermodus für das neue Dokument.

    1. Type some text, basically, like you write an email.
    2. Geben Sie etwas Text ein, prinzipiell wie Sie eine EMail schreiben würden.

    1. A signature with your name is already entered by default. NOTE: The Main. in front of your name means that you have a link from the current web to your personal topic located in the Main web.
    2. Eine Signatur mit Ihrem Namen ist bereits eingegeben. HINWEIS: Das Main. vor Ihrem Namen bedeutet, dass aus der derzeitigen Seite heraus ein Link erzeugt wird zu Ihrem personenbezogenen Dokument in der Zone Main.

    1. Preview and save the topic...
    2. Nach Kontrolle der Voransicht (preview) speichern Sie das Dokument...

  • Learn about text formatting. You can enter text in TWikiShorthand, a very simple markup language. Follow the TWikiShorthand link to see how, then:
  • Lernen Sie kennen, wie Text formatiert wird. Sie können Text mit Hilfe der TWiki Kurzschrift einzugeben, einer sehr einfachen Markup-Sprache. Schauen Sie sich unter TWikiShorthand die Möglichkeiten an, danach:

    1. Go back to your sandbox topic end edit it.
    2. Gehen Sie zurück zu ihrem Dokument im Sandkasten und wechseln in den Editiermodus.

    1. Enter some text in TWikiShorthand: bold text, italic text, bold italic text, a bullet list, tables, paragraphs, etc. Hint: If you need help, click on the TextFormattingRules link located below the text box in edit mode.
    2. Verwenden Sie die TWiki Kurzschrift beim Eingeben: fetten Text, schräg/betonen Text, Text in fett und schräg, eine Stichpunktliste, Tabellen, Absätze usw. Hinweis: Wenn Sie Hilfe brauchen, klicken Sie auf den Link TextFormattingRules, der sich im Editiermodus unterhalb des Eingabefensters befindet.

    1. Preview and save the topic.
    2. Nach der Voransicht (preview) speichern Sie das Dokument.

7. Laden Sie über den Browser Dateien als Seitenanhänge hoch...

You can attach any type of file to a topic - documents, images, programs, whatever - where they can be opened, viewed, or downloaded.

Sie haben die Möglichkeit, jegliche Art von Datei an ein Dokument anzuhängen - Texte, Bilder, Programme, Was-auch-immer - die dann geöffnet, betrachtet oder heruntergeladen werden können.

  • Attaching files is just like including a file with an email.
  • Dateien anzuhängen ist wie das Hinzufügen einer Datei an eine EMail.

    1. Go back to your sandbox topic and click on the [Attach] link at the bottom.
    2. Gehen Sie zurück zu ihrem Dokument im Sandkasten und klicken Sie auf den [Attach] link am unteren Seitenrand.

    1. Click [Browse] to find a file on your PC that you'd like to attach; enter an optional comment; leave everything else unchecked.
    2. Klicken Sie [Browse] um diejenige Datei auf Ihrem PC auszuwählen, die Sie anhängen möchten; geben Sie bei Bedarf einen Kommentar an; belassen Sie den Rest im vorgefundenen Zustand.

    1. Click [Upload file], then scroll to the end of the page to see the new attachment listing.
    2. Klicken Sie [Upload file]=, scrollen Sie danach zum Ende der Seite, um den neuen Anhang zu sehen.

  • Do this again - this time, upload a GIF, JPG or PNG image file.
  • Wiederholen Sie den Vorgang - um diesmal eine GIF-, JPG- oder PNG-Bilddatei hochzuladen.

    • Check the [Link:] box to Create a link to the attached file at the end of the topic. The image will show up at the bottom of the topic.
    • Markieren Sie die das [Link:] Kästchen, um am Ende des Dokuments einen Link zur angehängten Datei zu erzeugen. Das Bild erscheint dann am Ende des Dokuments.

    • To move the image, edit the topic and place the last line (containing %ATTACHURL%) anywhere on the page.
    • Um das Bild zu verschieben, editieren Sie das Dokument und platzieren die letzte Zeile (enthält %ATTACHURL%) an beliebiger Stelle im Text.

  • If you have a GIF, JPG or PNG image of yourself, your cat, your sprawling family estate...why not upload it now to personalize your account page: Main.guest?
  • Wenn Sie ein GIF-, JPG- oder PNG-Bild von sich, Ihrem Hund oder Ihrem weitläufigen Familienanwesen haben... Warum laden Sie es nicht hoch, um Ihrer Seite Main.guest eine persönliche Note zu geben?

8. Lassen Sie sich benachrichtigen, sobald Dokumente verändert werden...

WebNotify is a subscription service that automatically notifies you by email when topics change in a TWiki web. This is a convenience service - for many people, checking email is easier than checking the Web.

Über WebNotify können Sie sich automatisch benachrichtigen lassen, sobald sich in einer TWiki-Zone Dokumente ändern. Die Annehmlichkeit dieses Dienstes besteht darin, dass es oft einfacher ist, seine EMail durchzusehen, als im Netz nachzugucken.

  • If you're using TWiki to collaborate on a project, it's important to know when anyone on your team posts an update. If you're following a specific discussion, it's convenient to know when there's new input.
  • Wenn Sie mittels TWiki an einem Projekt kollaborieren, ist es wichtig informiert zu werden, sobald es etwas Neues gibt. Wenn Sie einer speziellen Diskussion beiwohnen, ist es bequem, so über Neuigkeiten zu erfahren.

  • Alerts are emailed as links to individual topics that've been changed in a set period: each day, every hour, whatever is configured for your system.
  • Die Meldungen werden per EMail verschickt. Diese enthalten Links zu denjenigen Dokumenten, die sich in einem festgelegten Zeitraum geändert haben: täglich, stündlich, je nach Einstellung des Systems.

  • It's strongly recommended that you try out the service by subscribing to each TWiki web that's relevant to you. You can subscribe and unsubscribe instantly, on a per web basis using WebNotify.
  • Es wird empfohlen, dass Sie den Dienst ausprobieren, indem Sie sich für jede TWiki-Zone eintragen, die für Sie von Relevanz ist. Sie können die Benachrichtigungen über WebNotify umgehend bestellen oder abschalten, getrennt nach Zonen.

That's it! You're now equipped with all the TWiki essentials. You are ready to roll. Das war's! Mir dem notwändigsten TWiki-Rüstzeug versehen, können Sie nun loslegen.

NOTE: When first using TWiki, it will probably seem strange to be able to change other people's postings - we're used to separating individual messages, with email, message boards, non-Wiki collaboration platforms. Don't worry about it. You can't accidentally delete important stuff - you can always check previous versions, and copy-and-paste from them if you want to undo any changes. After a short while, TWiki-style free-form communication becomes second-nature. You'll expect it everywhere!

HINWEIS: Wer erstmalig TWiki nutzt, wird sich über die Möglichkeit wundern, andererleuts Texte abzuändern. Schließlich ist man gewohnt, einzelne Nachrichten zu trennen, ob in EMails, Nachchrichtenforen, oder nicht-Wiki Gruppenarbeitsplattformen. Keine Angst. Wichtige Inhalte lassen sich nicht aus Versehen löschen - es besteht immer die Möglichkeit, vorherhgehende Versionen anzusehen und Änderungen dann über copy&paste rückgängig machen. Nach kurzer Zeit wird die unbehinderte Kommunikation a la TWiki zur zweiten Natur. Bis Sie es überall erwarten!

-- MikeMannix - 01 Dec 2001
-- PatrickHansmeier - 0x Dec 2003

%STOPINCLUDE%

Edit | Attach | Watch | Print version | History: r5 < r4 < r3 < r2 < r1 | Backlinks | Raw View | Raw edit | More topic actions
Topic revision: r5 - 2003-12-10 - PatrickHansmeier
 
  • Learn about TWiki  
  • Download TWiki
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by Perl Hosted by OICcam.com Ideas, requests, problems regarding TWiki? Send feedback. Ask community in the support forum.
Copyright © 1999-2017 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.